Die Schlange von Shenzhen

Kriminalroman Bewernitz, Christ, Haederle

Ein mysteriöser Toter am Westhafen gibt Verena Mayer-Galotti Rätsel auf. Warum findet der Rechtsmediziner keine Todesursache? War es überhaupt Mord? Als ihr wichtigster Zeuge verschwindet, gerät die Ermittlerin selbst in Gefahr.
Ihr zweiter Fall führt die Kommissarin in das Berliner Obdachlosenmilieu und auf die Spur skrupelloser Geschäftsleute bis nach China. Ebenso atemberaubend wie erschreckend zeichnet dieser Krimi ein Szenario von Überwachung und Menschenrechtsverletzungen mitten in Deutschland.

Die Seite zur Kommissarin auf Facebook

Pressestimmen:

Erschienen Oktober 2014
im Südwestbuch Stuttgart
Taschenbuch
ISBN 978-3944264684
280 Seiten für 12,50 €
Alle Werke mit einer ISBN sind selbstverständlich auch im Buchhandel erhältlich.
Zurück zu den Büchern